Die Einrichtung von APW-Linux

Dr. med. Claudia Neumann

20.01.2014

Zusammenfassung

Diese Webseite beschreibt die Einrichtung des Arztabrechnungsprogramms Arztpraxis Wiegand (APWiegand) in der Linux-Version und die Einrichtung anderer Programmen unter Linux . Es soll Anwender darin unterstützen, von Windows nach Linux zu wechseln.


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung
Entwicklung
Feedback
Danksagung
Copyright
Obligatorischer Disclaimer
2. Die Einrichtung von APW-Linux
Download der Demo-Version aus dem APW-Repository
Die APW-Linux-Live-DVD
Installation der APW-Linux-Live-DVD mit dem Debian-Installer
Anpassungen der Installation
Anpassungen für den User praxis
System-Anpassungen
3. Die Installation von APWLIN
4. Die Einrichtung von APWLIN auf 64-Bit-Systemen
5. Einrichtungshinweise zu APWLIN
APWLIN unter X/KDE
APWLINK.UNX an der Linux-Konsole (nur 32-Bit)
6. Die Einrichtung von Kartenlesegeräten
Allgemeines zum Einlesen über die serielle Schnittstelle
Einlesen über kvklin.unx
Einlesen über die Bibliothek libctapi-mkt
Einlesen über KVK-/eGK-Lesegeräten in Client-Installationen über das Netzwerk (SSH)
Celectronic Card Star /medic2 und /memo2
Orga HML 5010
Einrichten eines USB-RS232-Konverters
Einstellungen für HML 5010
Orga 6041 L
Anschluß über die serielle Schnittstelle
Anschluß über eine USB-Schnittstelle
Anschluß über LAN
Orga 920/930 M plus eGK und Cherry ST-1530
Hypercom (ehemals Thales) medCompact
Anschluß über die serielle Schnittstelle
Anschluß über die USB-Schnittstelle
Hypercom medMobile und SCM eHealth500
Cherry-Tastatur G80-1502
Cherry ST-1503 und Cherry-Tastatur G87-1504
Cherry ST-2052
SCM eHealth200 BCS
Zemo VML-GK1/GK2
Gemalto GCR 5500-D
German Telematics GT 900 eHealth-BCS und GT 90
Kobil KAAN Advanced
ECO 5044
udev-Regeln für Kartenlesegeräte
7. Druckereinrichtung
Drucken mit CUPS im Rohdatenmodus
Ausdruck über Rohdatendrucker mit CUPS funktioniert nicht
Ausdruck über Rohdatendrucker ergibt verstümmelten Ausdruck
Ausdruck über Rohdatendrucker an USB-Parallel-Adapter
Drucken über PostScript mit CUPS
Anlegen eines Druckers für PostScript in CUPS
Konfiguration in APW-Linux
Briefe und Rechnungen mit Logo
Blankoformulardruck in APW-LInux
Generatorformulare
Drucken über das Netzwerk mit CUPS
Einrichtung von CUPS an den Arbeitsplatz-Clients (CUPS fungiert als Server)
Einrichtung von CUPS auf dem Server
Ausdruck auf Rohdatendrucker an Druckserver
Druck- und Druckerprobleme lösen
Allgemeine Regeln
Druck-Debug-Funktion in APW-Linux
8. Diverse andere Einrichtungen
Labordatenübertragung
APW und OpenOffice/LibreOffice
Übergabe von Patientendaten aus APW an OpenOffice/LibreOffice
Medikamentenplan aus APW mit OpenOffice/LibreOffice
OpenOffice/LibreOffice-Datei an einen Client übergeben und dort aufrufen
Kommunikation zwischen APW und GNUmed
9. Laden externer Dateien in APWLIN
Übernahme einer externen Datei ins Extern-Verzeichnis
Aufruf einer externen Datei, die in einem anderen Verzeichnis verbleibt
Löschen im Extern-System
10. Netzwerk mit SSH
Der SSH-Daemon auf dem Server
Einrichtung eines reinen Eingabe-Clients
Einrichtung eines Clients mit Druckausgabe auf Drucker am Client
Einrichtung eines Clients mit angeschlossenem KV-Kartenlesegerät
Beschleunigung der SSH-Verbindung durch Reuse einer vorherigen Verbindung
SSH-Client-Installation und der Windows-mmi-Pharmindex
11. Remote-Zugriff über NX-Server/-Client von Linux, Windows und Mac
12. Samba-Einrichtung eines Linux-Servers
Der Linux-Samba-Server
Netzwerk-Einrichtung in Windows
13. Kleine Hilfsprogramme für Linux
/etc/cron.daily/apwsichern.cron
Skript zum automatischen Sichern von APW und anderer Verzeichnisse auf CD
14. Die Emulatoren wine und DOSemu
Installation und Einrichtung des mmi-Pharmindex mit wine
DOSemu
Die Konfiguration von DOSemu
15. Verweise
Hilfreiche Adressen

Tabellenverzeichnis

9.1. Externe Programmaufrufe
9.2. Textverarbeitung

Liste der Beispiele

14.1. Beispiel-.dosemurc-Datei
14.2. Beispiel-Dateien für DOSemu 1.4.0 und FreeDOS